Nachholen von Schulabschlüssen

Lehrgänge zur Prüfungsvorbereitung


Dieses Lehrgangsangebote richten sich an junge Erwachsene, die nachträglich einen Schulabschluss erwerben möchten.

Die gesetzlichen Grundlagen zur Teilnahme an den Prüfungen werden durch folgende Verordnungen geregelt und gelten im Land Sachsen-Anhalt. 

Verordnung über die Prüfung zum Erwerb des Hauptschulabschlusses und des Realschulabschlusses durch
Nichtschülerinnen und Nichtschüler (NichtschülerprüfungsVO) vom 8. Februar 2005 einschließlich Änderungsverordnung vom 20. Oktober 2010.

Verordnung über die Abiturprüfung für Nichtschülerinnen und Nichtschüler" vom 5.02.1999