Kursdetails

241N19A3 Generalmajor Gerhard Cornelius von Walrave

Beginn Mi., 15.05.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 8,60 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Harald-Uwe Bossert

Soldat – Festungsbauer – Lebemann - Staatsgefangener
Unter dem Gouvernement des „Alten Dessauer„ baut der hochbegabte junge Militäringenieur Walrave Magdeburg zur größten und stärksten preußischen Festung aus. Unter zwei Preußenkönigen erfolgt Walraves kometenhafter Aufstieg. Der Soldatenkönig erhebt ihn in den erblichen Adelsstand, befördert ihn zum Oberst und überträgt ihn die Oberleitung über alle Festungsbauten in Preußen.
Friedrich der Große befördert Walrave zum General, verleiht ihm die höchste preußische Tapferkeitsauszeichnung (Pour le mérite) und macht ihn zum Chef eines Pionier-Regimentes.
Durch seine zahlreichen „amours" und seinen glänzenden Haushalt gerät Walrave in die Schuldenfalle. Er unterschlägt eine große Summe aus der königlichen Festungsbaukasse und wird bis zu seinem Tode in der von ihm erbauten Festung Magdeburg gefangen gehalten.
Diese historischen Ereignisse werden vom Militärhistoriker Harald-Uwe Bossert multimedial skizziert .




Walrave vor dem Sterntor (Walrave vor dem Sterntor)
Sterntor in Magdeburg (Sterntor in Magdeburg)

Kursort

OBG, KVHS, 0.11

Bahnhofstraße 3
39606 Hansestadt Osterburg (Altmark)

Termine

Datum
15.05.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 3, Osterburg, KVHS, Raum 0.11